Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Präsident von Interfel beklagt Verurteilung des Sektors wegen Pestizidverwendung

16. März 2016

Der Gartenbausektor ist in Verruf geraten. In einem offenen Brief an den Landwirtschaftsminister bedauert der Präsident von Interfel die alarmierte Stimmung und die Angst bei dem Konsum von Obst und Gemüse. Er bezog sich auf wiederholte Angriffe, die der Sektor wegen der Verwendung von Pestiziden erdulden musste.

Bildquelle: Shutterstock. Obst Gemuese
Bildquelle: Shutterstock.

In seinem Brief an Stéphane Le Foll schrieb Bruno Dupont, es ist „inakzeptabel zu meinen, dass die französischen Landwirtschaftspraktiken die Regelungen weniger beachten als die der europäischen Nachbarn.“ Der Präsident von Interfel erinnerte auch daran, dass der Gartenbausektor seit vielen Jahren der an erster Stelle stehende Verwender der Techniken der biologischen Kontrolle ist. Bruno Dupont erinnerte den Minister zudem an die offizielle Bestätigung, dass die in Frankreich geltenden Regelungen bezüglich der Verwendung von Pestiziden sicherstellen, dass gesunde Produkte an die Verbraucher vermarktet werden. „Ohne starke Stellungnahmen Ihrerseits zu dem Thema zur Unterstützung unserer Produkte steuern wir unweigerlich auf eine vorprogrammierte Vernichtung unserer Produktion und Industrie zu“, sagte er abschließend

Quelle: pleinchamp.com

Veröffentlichungsdatum: 16.03.2016

Schlagwörter

Frankreich, Präsident, Interfel, Verurteilung, Sektor, Pestizidverwendung, Interfel