Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Erste Frühkartoffel im Blickpunkt

09. Mai 2019

CNIPT (Nationales Interprofessionelles Kartoffelkomitee) unterstützt die Saison der Frühkartoffeln mit einem umfassenden Kommunikationsplan, um ihre Präsenz in den Köpfen der Verbraucher zu verstärken. Ihr Ziel ist, an die Saisonalität des Produktes und seine Geschmacksqualitäten zu erinnern.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffel
Bildquelle: Shutterstock.com

Die neue Werbekampagne „There's potato in the air!“ von CNIPT, die in dem Stil einer Minigeschichte über Werbespots um Teilen, Gier und Geselligkeit aufgebaut ist, beinhaltet einen Spot, der Frühkartoffeln gewidmet ist. Vom 18. Mai bis 3. Juni 2019 wird der TV-Spot auf Verbraucherkanälen in Frankreich gesendet. Zudem wird er über soziale Netzwerke ausgestrahlt und veröffentlicht und die Frühkartoffel wird auch auf Facebook und Instragram durch eine Reihe von thematischen Posts hervorgehoben und in einem Kochprogramm präsentiert, das die Frühkartoffel nutzt.

Über denselben Zeitraum wird eine „Very Good Moment“-Operation organisiert. Es geht um das Gewinnen von Botschaftern für die Frühkartoffel, die Rezepte und Botschaften über die sozialen Netzwerke weitergeben. Insgesamt werden 300 von ihnen, darunter 20 Mikroinfluencer (mit einer Gemeinde von 1.000 bis 30.000 Abonnenten) eine Kiste mit Frühkartoffeln und einigen Leckereien bekommen. Jeder wird dann einige Freunde einladen, an kreativen und lustigen kulinarischen Herausforderungen teilnehmen, sie fotografieren und filmen und über ihre sozialen Netzwerke verbreiten, indem sie die Hashtags #PommeDeerre_Primeurs und #DinerDefi nutzen. Diese Operation bietet die Möglichkeit, einen abwechslungsreichen, authentischen, viralen Impulsgeberinhalt zu erzeugen, der sowohl Online- als auch Offlinegemeinden erreichen kann, während sich die Kontakte vervielfältigen.

Quelle: CNIPT/vegetable.fr

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2019

Schlagwörter

Frankreich, Frühkartoffel