Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Carrefour und Système U gaben fünfjährige Einkaufskooperation bekannt

30. April 2018

Der jüngste Runde Tisch über Lebensmittel, in Frankreich bekannt als „Etats Généraux de l'Alimentation“, zeigte den Bedarf, die geschichtliche Partnerschaft zwischen französischen Vertrieben und der Landwirtschaft zu erneuern. In diesem Kontext gaben Carrefour und Système U bekannt, dass sie in exklusiven Verhandlungen sind, um größere Zusagen zugunsten der französischen landwirtschaftlichen Erzeuger zu machen.

Quelle: JPstock / Shutterstock.com Carrefour Supermarktwagen
Quelle: JPstock / Shutterstock.com

Durch Stärkung der historischen Verbindungen, die sie mit der landwirtschaftlichen Welt aufgebaut haben, wollen die zwei Unternehmen dem Landwirtschaftssektor eine Referenzpartnerschaft bieten. Sie wird um Preise und Mengen aufgebaut sein, um den Erzeugern über einen längeren Zeitraum faire Entlohnung zu bieten.

Carrefour und Système U wollen somit ein stabiles und verantwortungsbewusstes Abkommen schließen, dessen Ziel es ist, eine faire Wertverteilung nach oben und nach unten zu fördern.

Um dieses Ziel zu erreichen, gaben die zwei Banner bekannt, dass sie sich in exklusiven Verhandlungen befinden, um eine Kooperationsvereinbarung für fünf Jahre zu schließen, die Einkaufverhandlungen mit den größten nationalen und internationalen Marken umfassen wird.

Die Zusammenarbeit soll im Herbst für die Verhandlungsrunden mit den Lieferanten 2019 beginnen.

Quelle: Carrefour

Veröffentlichungsdatum: 30.04.2018

Schlagwörter

Frankreich, Carrefour, Système U, Einkaufskooperation