Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Carrefour investiert gemeinsam mit in "Tomates Gourmandes"

29. April 2019

Im Rahmen der Plattform „JeParticipe“ (http://jeparticipe.carrefour.com), die in Partnerschaft mit der führenden Crowd-funding-Plattform für Landwirtschafts- und Lebensmittelprojekte MiiMOSA aufgebaut wurde, investiert Carrefour neben Verbrauchern gemeinsam mit in das Projekt für Landwirtschaftsumgestaltung „Tomates Gourmandes“ (Gourmet-Tomaten).

Foto © Carrefour
Foto © Carrefour

Carrefour-MiiMOSA-Partnerschaft mit einem anfänglichen 100.000-EUR-Projekt für Landwirtschaftsumgestaltung

Im Februar startete Carrefour auf der Internationalen Landwirtschaftsmesse in Paris und als Teil seiner Partnerschaft mit MiiMOSA die Webseite „JeParticipe“, um der allgemeinen Öffentlichkeit und den Beteiligten des Agrarlebensmittelsektors die Mittel zu geben, Projekte für Landwirtschafts-, Lebensmittel- und Energiewandel zu finanzieren.

Ein paar Wochen, nachdem diese Zusammenarbeit bekannt gegeben wurde, unterstützt Carrefour sein erstes Projekt, Tomates Gourmandes, für das bereits 50.000 EUR von insgesamt aufgebrachten 100.000 EUR investiert wurden. Diese Finanzierung besteht zusätzlich zu den Subventionen von der ASEME (Französische Behörde für Umwelt und Energiewirtschaft), die den Finanzplan des Unternehmens unterstützen.

Die aufgebrachte Summe wird Nathalie und Olivier, die zwei Obst- und Gemüseerzeuger aus der Region Indre, in Frankreich, die hinter dem Projekt stehen, ermöglichen, zwei Holzkocher zu kaufen und rund 2.880 MWh/Jahr zu erzeugen. Auf diese Weise werden sie die Fläche beheizen können, auf der ihre Tomaten in ihren Gewächshäusern wachsen, um ihre Qualität zu garantieren. Sie bauen ihre Tomaten in kontrollierten Gewächshausumgebungen ohne Einsatz von Pestiziden an. Was sie erzeugen, wird lokal und insbesondere in den Carrefour-Läden der Region verkauft.

Quelle: Carrefour

Veröffentlichungsdatum: 29.04.2019

Schlagwörter

Frankreich, Carrefour, investiert, Tomates Gourmandes