Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Auf der Suche nach alternativen Methoden zur Unkrautbeseitigung im Karottenanbau

23. Mai 2019

Die 4. Fachtagung, die von Carottes de France, am 25. April, in Avignon, Vaucluse, organisiert wurde, brachte fast 100 Fachleute aus ganz Frankreich zusammen. Die Organisation erfolgte in Zusammenarbeit mit
den regionalen Experimentierstationen Invénio und Siléban sowie dem CTIFL und mit Unterstützung von Arterris.
 


Bildquelle: Shutterstock.com

Der „Desherbcarot“-Tag konzentrierte sich auf das Thema alternativer Unkrautbeseitigung in Freilandkarottenanbau. Nach einem Morgen in dem Schulungsraum wurde der Tag mit Versuchsergebnissen und Vorführungen der Materialien auf einem Karottenfeld abgeschlossen, berichtete die französische Nachrichtenplattform vegetable.fr.

Die Karotte ist ein Feldertrag, der langsam wächst, besonders bei Frühpflanzungen, und schnell mit Unkraut konkurriert. Um eine gute Entwicklung der Karotte zu gewährleisten und die Bioagressoren zu kontrollieren, muss die Unkrautbeseitigung vor der Aussaat gut durchdacht werden. Die Entwicklung dieser neuen Kontrolltechniken zur Unkrautbefreiung von Karotten ist somit eine Priorität für die Erzeuger der Carottes de France.

Die zwei regionalen Experimentierstationen Invénio und Siléban haben Testversuche gemacht. Technisch ist die Effektivität der mechanischen Unkrautentfernung (Hackmaschine, Hackstriegel) erwiesen. Das lokalisierte Unkraut führt auch zu einer Reduzierung des Häufigkeitsindex für den Herbizideinsatz (Indice de Fréquence de Traitement, IFT) in der Karottenkultur. Andererseits gehen von einem wirtschaftlichen Gesichtspunkt aus die Produktionskosten nach oben. Im Ergebnis besteht das zukünftige Problem für die Karottenerzeuger darin, sich neuen Mitteln und Entscheidungshilfen (Outils d’Aide à la Décision, OAD) zuzuwenden, um Unkraut in dem Karottenanbau besser zu kontrollieren.

Quelle: vegetable.fr
 

Veröffentlichungsdatum: 23.05.2019

Schlagwörter

Unkrautbeseitigung, alternative Methoden, Karottenanbau, Frankreich, Kontrolltechniken, 4. Fachtagung Carottes de France