Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Extremes Wetter in Italien erreicht Rekord von 700 Stürmen diesen Sommer

23. August 2019

Mit den letzten heftigen Wetterturbulenzen steigt die Zahl von Stürmen, Hagelstürmen und Windhosen auf 700, die in dem verrückten Sommer 2019 ernste Schäden auf dem Land und in den Städten verursachten, aber auch für den Tourismus, berichtet die italienische Sektororganisation Coldiretti.

Bildquelle: Shutterstock.com Wetter Regen
Bildquelle: Shutterstock.com

Das ergab sich aus einer Analyse von Coldiretti basierend auf den neusten ESWD-Daten, die europäische Datenbasis über extreme Wetterereignisse, die zeigten, dass praktisch eine Verdopplung gegenüber dem gleichen Zeitraum letztes Jahr stattfand.

Es gibt eine Tendenz zur Tropikalisierung, so Coldiretti, die sich darin äußert, dass es eine größere Häufigkeit von heftigen Ereignissen gibt, die Erträge in den Feldern mit Schäden von über 14 Milliarden EUR in einer Dekade bedrohten, Verluste in der nationalen Landwirtschaftsproduktion und Schäden an Strukturen und Infrastruktur auf dem Land verursachten.

Quelle: Coldiretti

Veröffentlichungsdatum: 23.08.2019

Schlagwörter

extrem, Wetter, Italien, Rekord, Stürmen