Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Export kanarischer Bananen erreichte über 226 Millionen kg

14. August 2019

Im Mai wurde die Menge der Bananenimporte und des verfügbaren Angebots auf dem spanischen Markt der Halbinsel und Balearen mindestens seit 2009 geschlagen. In dem Fall der kanarischen Banane war es die zweitgrößte gelieferte Menge, berichtet der Blog Hojas Bananeras. 

asprocan bananen © Copyright platanodecanarias
Asprocan Bananen. © Copyright Platano de Canarias

Plátano de Canarias hat Verkäufe außerhalb der Inseln verzeichnet, die in den ersten Monaten des Jahres 226 Millionen kg überstiegen haben, 4 Millionen mehr als in dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Im Mai stechen die Importe von Costa Rica (8.903 Tonnen) und Kolumbien (7.957 Tonnen) weiter heraus, wobei sie zwischen 55% der Gesamtimporte repräsentieren. Die ausländische Banane war für 36% des verfügbaren Angebotes in dem Hauptmarkt verantwortlich und 50% machte die Banane der Kanarischen Inseln aus.

Die von dem Blog gegebenen Informationen basieren auf Informationen, die von der Verwaltung für Zölle und Verbrauchsteuern der Steuerbehörde im Bezug auf den Auslandshandel Spaniens für Mai 2019 geliefert wurden. In diesem Monat wurden 39.157 Tonnen von den Kanarischen Inseln auf die spanische Halbinsel und den Balearenmarkt geschickt, während aus dem Ausland rund 30.640 Tonnen importiert wurden.

Da die Reexporte auf rund 9.065 Tonnen gestiegen sind, wäre das offensichtlich verfügbare Angebot rund 60.732 Tonnen. Im Vergleich mit dem Vormonat sind die Mengen von den Kanarischen Inseln um 12,1% gestiegen, die Importe 3,0% und die Reexporte 13,5%, sodass das offensichtlich verfügbare Angebot 7,10% höher als im April war.

Bei einer Untersuchung dessen, was in dem Halbinsel- und Balearenmarkt von Abnahmen in den ersten 5 Monaten von 2019 passierte, ist zu erkennen, dass die Verbraucher rund 290.087 Tonnen zur Verfügung hatten, 20.076 mehr als letztes Jahr zur gleichen Zeit (+7,4%).

Quelle: hojasbananeras.blogspot.com

Veröffentlichungsdatum: 14.08.2019

Schlagwörter

Exporte, Kanaren, Bananen, Kilo, Blog