Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Eurostat: Einzelhandel im September um 0,3% zugenommen

13. November 2017

Im September 2017 ist die saisonal angepasste Handelsmenge des Einzelhandels in dem Euroraum (EU19) um 0,7% gegenüber August 2017 und in der EU28 um 0,3% gestiegen, so Schätzungen von Eurostat, das Statistikamt der EU. Im August hat die Handelsmenge des Einzelhandels in dem Euroraum um 0,1% abgenommen, während sie in der EU28 um 0,5% gestiegen ist.

Bildquelle: Shutterstock.com Statistik
Bildquelle: Shutterstock.com

Im September 2017 ist der kalendarisch angepasste Einzelhandelsverkaufsindex in dem Euroraum um 3,7% und in der EU28 um 3,5% im Vergleich mit September 2016 gestiegen.

In der EU28 kam der Anstieg der Handelsmenge des Einzelhandels von 0,3% durch einen Anstieg bei „Lebensmitteln, Getränken und Tabak“ um 0,9%.

Der Anstieg von 0,7% bei der Handelsmenge des Einzelhandels im Vergleich mit August 2017 kam infolge von Zunahmen von 1,3% für „Lebensmittel, Getränke und Tabak“ und 0,5% für Nichtlebensmittelprodukte. 

Quelle: Eurostat

Veröffentlichungsdatum: 13.11.2017

Schlagwörter

Eurostat, Handelsmenge, Einzelhandel