Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EUCOFEL wählt den Spanier Juan Marín einstimmig zum Präsidenten

06. Dezember 2017

Die Obst- und Gemüse-Handelsvereinigung der Europäischen Union (EUCOFEL) veranstaltete am Dienstagmorgen ihre Generalversammlung 2017 in Brüssel, wo der FEPEX-Kandidat, Juan Marín, zu dem neuen Präsidenten und Witold Boguta (Präsident des Nationalen Verbandes der exportierenden Erzeuger von Polen) und der Grieche George Frangistas (Präsident des Nationalen Verbandes der exportierenden Erzeuger von Griechenland) zu Vizepräsidenten gewählt wurden.

Foto EUCOFEL/ Fepex
Foto EUCOFEL/ Fepex

Die Franzosen stellen auch einen Vizepräsidenten der Vereinigung, Laurent Bergé (Präsident der Nationalen Organisation der Vereinigungen der Tomaten- und Gurkenerzeuger von Frankreich) und ebenso die Spanier mit Antonio Muñoz (von Intercitrus und CGC).

Juan Marín ist ein bekannter Fachmann in dem spanischen Obst- und Gemüsesektor, der seine Karriere sowohl in dem Bereich Produktion als auch dem Exportsektor aufgebaut hat. Marín ist Präsident der Vereinigung der exportierenden Erzeuger von Obst und Gemüse der Region Murcia (Proexport) und Mitglied des Leitungskommission von FEPEX.

Juan Marín wurde von FEPEX auf dem letzten Treffen der Leitungskommission des Verbandes zum Kandidaten für die Präsidentschaft von EUCOFEL gewählt und gestern, am 5. Dezember, wurde seine Kandidatur einstimmig auf der Gneralversammlung mit Unterstützung des Restes der EUCOFEL-Partner, die vor allem aus Deutschland, Spanien, Frankreich, Griechenland, Italien, Polen und Portugal kommen, befürwortet.

Juan Marín ersetzt Jorge Brotons Campillo, der die Position seit 2013 inne hatte, das Datum der Neugründung von EUCOFEL.

Quelle: FEPEX

Veröffentlichungsdatum: 06.12.2017

Schlagwörter

EUCOFEL, Wahlen, Juan Marín, Präsidenten