Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU Zitrusfruchtmarkt erreichte 2018 fast 11 Milliarden EUR

05. August 2019

Die Einnahmen des Zitrusfruchtmarktes in der EU beliefen sich 2018 auf 10,8 Milliarden EUR (12 Milliarden USD), ein Anstieg um 2,8% gegenüber dem Vorjahr. Diese Zahl spiegelt die Gesamteinnahmen der Erzeuger und Importeure wider (ausgenommen Logistikkosten, Einzelhandelsmarketingkosten und Einzelhändlergewinnspanne, die in dem finalen Verbraucherpreis enthalten sein werden).

Bildquelle: Shutterstock.com Zitrus
Bildquelle: Shutterstock.com

Das wurde von IndexBox, ein global führender Marktforschungsherausgeber, in dem jüngst veröffentlichten Bericht: „EU-Zirtusfrucht-Markt-Analyse, Vorhersage, Größe, Trends und Einblicke“ mitgeteilt.

Der Marktwert ist mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 1,2% von 2007 bis 2018 gestiegen, das Trendmuster blieb beständig mit ein wenig bemerkbaren Fluktuationen, die in bestimmten Jahren beobachtet wurden.

Produktion in der EU

Die Zitrusfruchtproduktion stand 2018 bei 11 Millionen Tonnen, eine Stabilisierung des Vorjahres. Über den betrachteten Zeitraum zeigt die Zitrusfruchtproduktion weiter ein relativ flaches Trendmuster an.

Exporte in die EU

2018 wurden rund 4,8 Millionen Tonnen Zitrusfrüchte in die EU exportiert (-9,1% gegenüber dem Vorjahr). Insgesamt zeigen die Zitrusfruchtexporte ein relativ flaches Trendmuster. Dem Wert nach standen die Zitrusfruchtexporte bei 5,1 Milliarden USD (IndexBox-Schätzungen) 2018.

Exporte nach Land

Spanien, das vorherrschend bei der Zitrusfruchtexportstruktur ist, verzeichnete 3,2 Millionen Tonnen, was rund 66% der Gesamtexporte 2018 waren. Mit Abstand folgt Griechenland (357.000 Tonnen), die Niederlande (296.000 Tonnen) und Italien (252.000 Tonnen), die zusammen 19% Anteil an den Gesamtexporten erzeugten. Deutschland (215.000 Tonnen), Portugal (174.000 Tonnen) und Frankreich (105.000 Tonnen) folgen mit weitem Abstand hinter den Führenden.

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse des Berichts.

Quelle: IndexBox AI Platform
 

Veröffentlichungsdatum: 05.08.2019

Schlagwörter

Studie, EU, Zitrus, Markt, Milliarden