Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU-Vertreter sagt: EU wird Unterstützung für afrikanischen Bananensektor nicht erneuern

26. September 2019

Die EU beabsichtigt nicht, den Stabilisierungsmechanismus ihres Bananenmarktes nach 2019 zu erneuern, der den ACP-Ländern (Afrika, Karibik und Pazifik) erlaubte, vor Wettbewerb relativ sicher zu sein. Wie von Agence Ecofin berichtete, machte diese Bekanntgabe Jobst von Kirchmann, EU-Vertreter an der Elfenbeinküste.

Bildquelle: Shutterstock.com Bananen
Bildquelle: Shutterstock.com

„Das Verbraucherverhalten in der Europäischen Union hat sich verändert: der Fokus liegt heute auf sozialen Aspekten, der Umwelt und Gesundheit. Diese Veränderung des Verhaltens führte zu Druck auf die europäischen Institutionen, dem sie nicht entfliehen können“, sagte der Offizielle laut der Bericht.

In dem Bericht wird erwähnt, dass Bananen ein wichtiger Sektor für viele afrikanische Länder bleiben, wie Kamerun, Ghana und Elfenbeinküste. Diese drei Nationen exportieren 80% ihres Volumens auf den europäischen Markt.

Quelle: AgenceEcofin

Veröffentlichungsdatum: 26.09.2019

Schlagwörter

EU, Vertreter, Unterstützung, Afrika, Bananen, Sektor