Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erster Container mit Kiwis der Origine Group nach Mexiko

17. Dezember 2019

Der erste Container mit Kiwis der Origine Group mit Ziel Mexiko hat am Montag, dem 16. Dezember, den Hafen Genua verlassen. „Es ist unsere erste Ladung Kiwis von Spitzenqualität für diesen neuen Überseemarkt, der diese Saison für das italienische Produkt öffnete“, sagte der Geschäftsführer der Origine Group, Alessandro Zampagna.

Foto © Origine Group
Alessandro Zampagna (links), Marco Salvi. Foto © Origine Group

Neben Asien und Europa dringt die Origine Group, die wichtige Obstunternehmen aus Italien und Chile zusammenbrachte, auf die Märkte des amerikanischen Kontinents vor. „Dies ist ein weiterer Fortschritt in unserer Mission der Entwicklung von Überseemärkten, wo wir unsere besten Früchte verkaufen wollen“, sagte Zampagna.

Foto © Origine Group
Foto © Origine Group
 

Foto © Origine Group „Die Saison der italienischen Kiwi hat auf eine positive Weise begonnen, trotz der niedrigen Produktion dieses Jahres. Letzte Saison exportierten wir mehr als 2.000 Tonnen italienische Kiwis, eine Menge, von der wir hoffen, dass sie dieses Jahr bedeutend ansteigt“, fügte Zampagna hinzu. „Nach diesem ersten Jahr, wo das wichtigste Ziel die Schaffung der Handelsbeziehungen mit den mexikanischen Kunden war, hoffen wir in Zukunft, in einem Markt zu wachsen, der bedeutende Mengen aufnehmen kann“, sagte er.

Marco Salvi, Präsident der nationalen Vereinigung Fruitimprese und von UNACOA, eines der Unternehmen, die zu der Origine Group gehören, fügte hinzu, dass: „In einem schwierigen Moment für den italienischen Obst- und Gemüsesektor die Möglichkeit, unsere Kiwis an Mexiko zu verkaufen, ein erster Erfolg ist, der dank des Engagements des Landwirtschaftsministeriums und nationalen Pflanzenschutzdienstes erreicht wurde und es ist wichtig, in der Zukunft andere Märkte zu öffnen.“

Foto © Origine Group

www.origine-group.com

Quelle: Origine Group

Veröffentlichungsdatum: 17.12.2019

Schlagwörter

Container, Kiwi, Origine Group, Mexiko