Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erste Kampagne zur Förderung chilenischer Kiwi in USA erzeugt große Nachfrage

02. September 2019

Die erste Werbekampagne des Chilenischen Kiwi-Komitees (Comité del Kiwi de Chile) ist in vollem Gang und wird bis Ende September weitergehen. Bis Woche 32 wurden mehr als 19.000 Tonnen chilenischer Kiwis an die USA geschickt und es wird erwartet, dass die Lieferungen bis September weitergehen.

Bildquelle: Shutterstock.com kiwi
Bildquelle: Shutterstock.com

Um die Einzelhändler mit den Mitteln zu unterstützen, die sie brauchen, um die chilenischen Kiwiverkäufe zu steigern, beinhaltete die Kampagne des Komitees eine breite Marketingmischung, von digitalen Coupons und Verkostungen zu Verkaufswettbewerb und Ausstellungen zwischen Kettenläden, regionalen und nationalen Supermärkten.

Mit mehr als 350.000 Fans auf Facebook und mehr als 20.000 auf Instagram haben sich die sozialen Netzwerke als ein effektiver Kanal für ständige Kommunikation über alles erwiesen, was man über „Kiwi“ wissen muss. Für größere Verbraucherbeteiligung führt das Komitee auch Werbungen auf sozialen Netzwerken die Saisons hindurch aus und arbeitet mit registrierten Ernährungsberatern für gesponserte TV-Segmente.

Quelle: SimFRUIT

Veröffentlichungsdatum: 02.09.2019

Schlagwörter

Kampagne, Förderung, Chile, Kiwi, Nachfrage