Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Eröffnung der Rheinischen Frühkartoffelsaison am 5. Juni

26. Mai 2016

Die bisherige Rheinische Kartoffelkönigin Sarah Verhülsdonk übergibt ihr Amt an die neue Kartoffelkönigin --- Frühkartoffeln aus dem Rheinland sind nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker. Die Rheinische Erzeugergemeinschaft Kartoffeln (REKA) und der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) laden am 5. Juni zur Eröffnung der Rheinischen Frühkartoffelsaison ein.

Foto: Martina Goyert
Foto: Martina Goyert

Die diesjährige Saison wird im Rahmen der Höfetour der Kreisbauernschaft Neuss-Mönchengladbach auf dem Damianshof von Bernd Olligs in Rommerskirchen (Damiansweg 23) eröffnet.

Bei der Eröffnung der Rheinischen Frühkartoffelsaison gibt es zahlreiche Informationen rund um die rheinischen Kartoffeln. Um 12.30 Uhr übergibt die bisherige Rheinische Kartoffelkönigin Sarah Verhülsdonk ihr Amt an die neue Kartoffelkönigin.

Berufen vom Rheinischen Landwirtschafts-Verband und dem Rheinischen LandFrauenverband werben junge Landwirtstöchter als Rheinische Kartoffelkönigin ein Jahr lang für die rheinische Knolle auf Hoffesten, Bauernmärkte, Messen und vielen anderen öffentlichen Gelegenheiten sowie in den Medien. Auch ein Besuch der Grünen Woche in Berlin sowie des Deutschen Bauerntages gehören zum Programm. Als Majestät gehört es zu ihren Aufgaben mit dem Verbraucher im Gespräch über die rheinische Erdäpfel und regionale Produkte zu kommen. Weitere Infos gibt es unter www.rlv.de/verbraucher/rheinische-kartoffelkoenigin/.

Quelle: RLV

Veröffentlichungsdatum: 26.05.2016

Schlagwörter

eröffnung, Rheinische, Frühkartoffel, Saison