Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Ernteroboter-Projekt Sweeper für Paprikas fast auf der Zielgeraden

10. September 2018

Nach einer sehr erfolgreichen ersten Direktvorführung des entwickelten Paprikaernteroboters Sweeper in dem Gewächshaus von De Tuindershoek, in IJsselmuiden (Niederlande), am 4. Juli 2018, und einer Vorführung vor Besuchern der Konferenz für Agraringenieurswesen EurAgEng2018, in Wageningen, am 9. und 10. Juli, sind mehr öffentliche Veranstaltungen während der verbleibenden 3 Monate des Projektes geplant.


 

Zum Beispiel wird am 12. September die nächste Sweeper-Vorführung in der Forschungsstation für Gemüseanbau PSKW, in St. Katelijne Waver, in Belgien, stattfinden. Mehr Informationen sind auf der Sweeper-Webseite zu finden. Vom 1.-5. Oktober wird der Sweeper auf einer der führenden wissenschaftlichen Konferenzen für Robotertechnik IROS2018 (Internatinal Conference in Intelligent Robots and Systems), in Madrid ausgestellt.


Foto © Wageningen University & Research Sweeper
Foto © Wageningen University & Research- Sweeper

Foto © Wageningen University & Research- SweeperSeit seiner öffentlichen Bekanntmachung vor zwei Monaten wurde der Video-Clip von dem Sweeper-Roboter bereits mehr als 25.000 Mal heruntergeladen.

Sehen Sie das Video auf der Sweeper-Webseite oder YouTube.

Sweeper ist einer Partnerschaft zwischen Wageningen University & Research (WUR) (Koordination), Paprikaerzeuger De Tuindershoek B.V., beide in den Niederlanden, Umeå-Universität in Schweden, Ben-Gurion-Universität in Israel und der Forschungsstation für Gemüseanbau und Bogaerts Greenhouse Logistics aus Belgien.
Foto © Wageningen University & Research- Sweeper

Quelle: WUR

Veröffentlichungsdatum: 10.09.2018

Schlagwörter

Ernteroboter, Projekt, Sweeper, Paprika, Zielgeraden