Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erd2-Tom2 - der Aus-der-Erdische: Gemüse des Jahres 2018 Österreich

24. April 2018

Am Tag der offenen Gärtnerei, dem 28.4.2018 wird wieder das Gemüse des Jahres präsentiert. Zahlreiche Gärtnereien in ganz Österreich öffnen ihre Türen und starten in die Saison 2018. Mit Erd2-Tom2 wurde eine galaktisch-gute 2in1 Pflanze gewählt.

Foto © Blumenmarketing Austria
Foto © Blumenmarketing Austria

Passend zum Anlass wird auch das Gemüse des Jahres 2018 vorgestellt: Erd2-Tom2 der Aus-der-Erdische. Von einer Pflanze können zwei Gemüsearten geerntet werden. Unter der Erde wachsen die Erdäpfel und an der Erdoberfläche Tomaten. Alle Gärtnereien, die Erd2-Tom2 führen, findet man auf www.gartenbau.or.at.

Das Gemüse des Jahres 2018 ist eine galaktisch-gute 2in1-Pflanze von der Erdäpfel und Tomaten geerntet werden können. Foto © Blumenmarketing Austria

Erd2-Tom2 ist eine veredelte Pflanze. Es wurden eine Kartoffel- und eine Paradeiserpflanze angetrieben und dann die Wurzeln des Erdapfels mit dem Trieb der Tomatenpflanze verbunden (aufgepfropft). Da beide Pflanzen sehr eng miteinander verwandt sind, verwächst sich die Veredelungsstelle sehr gut. Die Gärtner haben sich bei den Erdäpfeln für eine mittelspäte Sorte mit ca. 170 g schweren Früchten entschieden. Der Paradeiser ist eine rote, frühreife Eiertomate, die sich sowohl für den Frischverzehr als auch zum Verkochen eignet.

Quelle: Apa-Ots/ Blumenmarketing Austria

Veröffentlichungsdatum: 24.04.2018

Schlagwörter

Erd2-Tom2, Aus-der-Erdische, Gemüse des Jahres