Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Enormer Anstieg der südafrikanischen Blaubeer-Produktion

18. September 2019

Die Blaubeer-Produktion in Südafrika soll den Erwartungen nach dieses Jahr um mehr als 45% ansteigen. Die Geschäftsleute des Sektors fordern die Regierung auf, die Verhandlungen zu beschleunigen, um den Zugang zu wichtigen Märkten in Asien zu erlauben, da diese Schlüsselmärkte bis jetzt geschlossen blieben.

Bildquelle: Shutterstock.com Blaubeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Rekord Blaubeerproduktion von 17.000 Tonnen

In ihrem neusten Newsletter vom August berichtet die South African Berry Producers Association (SABPA), dass Blaubeeren all die anderen Waren bezüglich Wachstum und Jobschaffung in Südafrika übertreffen. Die aktuell in Südafrika bestehende Blaubeerfläche beläuft sich auf 2.700 ha. Daten von SABPA zeigen zudem, dass die Blaubeerproduktion in Südafrika während der Blaubeersaison 2019/20 einen Rekord von 17.000 Tonnen erreichen soll, 5.700 Tonnen mehr als 2018.

Aktuell sind rund 70% der südafrikanischen Blaubeeren für den Export. Aber diese Produkte haben keinen Zugang zu wichtigen Märkten wie China und Südkorea, wo Blaubeerimporte phänomenal zunehmen.

Für andere Früchte brauchten die Exportprotokolle 12 bis 17 Jahre, berichtete iol.co.za. Der südafrikanische Blaubeersektor kann nicht so lange auf Zugang zu dem chinesischen Markt warten, sagten die Geschäftsleute.

Quelle: iol.co.za/SABPA

Veröffentlichungsdatum: 18.09.2019

Schlagwörter

Anstieg, Südafrika, Blaubeer, Produktion