Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Einzigartige mobile Forschungseinrichtung ermöglicht Qualitätskontrolle überall und zu jeder Zeit

08. September 2017

Ein Schiffscontainer außen und ein Hightech-Forschungsraum im Inneren, ausgerüstet mit Klimakammern und mondernsten Mess- und Kontrollapparaten: der Container "COOL – Research on the Move" steht diesen Monat in Wageningen.

Foto © Wageningen Food & Biobased Research Cool Container
Foto © Wageningen Food & Biobased Research

Er ist weltweit einzigartig. Wageningen Food & Biobased Research und Fotein BV entwickelten diese mobile Forschungseinrichtung gemeinsam, um überall in der Welt Untersuchungen der Qualität und Haltbarkeit von Frischprodukten ermöglichen zu können.

Unternehmen und Regierungen in sich entwickelnden Ländern können ihn nutzen, um Lebensmittelverluste zu reduzieren und Exportmöglichkeiten zu erkunden.

Von Mango und Avocado bis Aubergine, Spargel und Litschi: die Produktion von Frischobst und -gemüse in sich entwickelnden Ländern wie China, Indien, Kenia, Mexiko und Vietnam hat sich in den letzten Jahrzehnten vervielfacht. „Diese Zunahmen erfordern die Art von Kenntnissen und Technologie, die notwendig ist, um die Qualität und Haltbarkeit der Frischprodukte sicherzustellen“, sagte Peter Ravensbergen, Geschäftsentwickler bei Wageningen Food & Biobased Research. „Die mobile Forschungseinrichtung wird Unternehmen und Regierungen ermöglichen, informierte Entscheidungen über Lagerung, Transport und Verkauf von Frischprodukten zu treffen, während die höchste Qualität aufrechterhalten bleibt. Das wird wiederum Lebensmittelverluste reduzieren und die internationale Marktposition von Unternehmen stärken.“

In Bewegung

Deweil treffen sich Experten von Wageningen Food & Biobased Research mit interessierten Parteien, die den Container mieten oder möglicherweise kaufen wollen. Bevor die lokalen Forscher beginnen, mit der Ausrüstung zu arbeiten, werden sie ein umfassendes Trainingsprogramm in Wageningen mitmachen. Und sobald der Container an seinem Ziel angekommen ist, bekommen die lokalen Wissenschaftler Beratung, falls erforderlich. Für mehr Informationen besuchen Sie www.coolresearchonthemove.com.

Quelle: Wageningen Food & Biobased Research

Veröffentlichungsdatum: 08.09.2017

Schlagwörter

Forschungseinrichtung, Qualitätskontrolle