Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Einzelhandelskette Esselunga löst in Italien mit SuperFoodies Sammelhype aus

29. Mai 2019

Esselunga zählt zu den größten italienischen Einzelhandelsketten. In Kooperation mit Boost, dem führenden Service-Anbieter im Bereich Marketing und Verkaufsförderung, ist es dem Unternehmen mit der Sammelaktion SuperFoodies jetzt gelungen, in Italien auf die Themen «Schutz von Ökosystemen» und «ausgewogene Ernährung» aufmerksam zu machen.

SuperFoodies. Copyright © 2019 Esselunga S.p.A.
SuperFoodies. Copyright © 2019 Esselunga S.p.A.

Esselunga sieht sich in der Verantwortung, den Planeten zu retten, indem es auf nachhaltige Produkte, faire Arbeitsbedingungen und innovative Recycling-Methoden setzt, mit dem Ziel, um wertvolle Ressourcen zu schonen und die Ökosysteme zu schützen. So sind Plastik in den Weltmeeren und verschmutzte Strände ein sichtbares Problem der heutigen Zeit. Mit der aus 24 SuperFoodies bestehenden Sammelaktion wollen die Italiener auf die Problematik hinweisen und ein Stück zur Rettung der Erde beitragen.

Die Kampagne, für die über 50 Millionen Figuren aus recycelten Materialien nebst Sammelkarten hergestellt wurden, entwickelte sich zu einem sensationellen Erfolg. Die Aktion wird derzeit an zahlreichen POS-Stationen in ganz Italien für mehrere Wochen beworben. Die für das Gesamtkonzept verantwortliche Boost Group war dabei federführend, dass erstmalig Spielzeug aus 100 % recyceltem Material im Collectible-Segment zum Einsatz kam. Bereits seit mehreren Jahren ist Boost BSCI- und FSC-zertifiziert, um höchste Standards für Nachhaltigkeit zu erfüllen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.boostgroup.eu
www.esselunga.it

Quelle: Ots/ Boost

Veröffentlichungsdatum: 29.05.2019

Schlagwörter

Einzelhandelskette Esselunga löst in Italien mit SuperFoodies Sammelhype aus