Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Einführung von Robotern bei Marken von Ahold Delhaize USA

22. März 2019

Fast 500 Roboter werden in die Läden der Ahold-Delhaize-USA-Marken Stop & Shop und Giant/Martin`s eingeführt, womit dies eine der größten Verwendungen von Roboterinnovationen in der US-Lebensmittelindustrie ist. Die Einführung von Robotern läuft und wird den ersten Teil von 2019 hindurch weitergehen.

Foto © Ahold Delhaize USA
Foto © Ahold Delhaize USA

 

Andere Marken von Ahold Delhaize USA testen autonome Roboter in ausgewählten Läden weiter.

Die Einführung ergab sich aus einer Partnerschaft zwischen Retail Business Services, das Dienstleistungsunternehmen von Ahold Delhaize USA, und Badger Technologies, eine Produktabteilung von Jabil, und folgt erfolgreichen Politprojekten, die die Effizienz und Sicherheit in dem Laden verbesserten.

Die Roboter in dem Laden, die Marty heißen, waren von den Kunden in den Läden, wo sie getestet wurden, leicht durch ihr freundliches Aussehen zu erkennen. Sie wurden eingesetzt, um Gefahren zu sichten, wie austretende Flüssigkeit, Pulver oder Mengen von Lebensmittelprodukten, und Bericht zu erstatten, damit eine entsprechende Handlung vorgenommen werden kann. Sie helfen den Läden, Risiken zu verringern, die durch solche Störfälle verursacht werden, und ermöglichen den Mitarbeitern, mehr Zeit zu haben, um die Kunden zu bedienen und sich um sie zu kümmern.

Quelle: Ahold Delhaize USA

Veröffentlichungsdatum: 22.03.2019

Schlagwörter

Robotern, Marken, Ahold Delhaize, USA