Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Edeka Clip „Supergeil“ holt Doppel-Gold bei AME Awards 2015

23. März 2015

Der EDEKA Online-Clip „Supergeil“ ist mit zwei Goldenen AME Awards ausgezeichnet worden. Das Musikvideo erhielt den internationalen Branchenpreis für Werbe- und Marketing-Effizienz in den Kategorien „Retail Stores“ und „Social Video“.

 

EDEKA Online-Clip „Supergeil“. YouTube: EDEKA Supergeil (feat. Friedrich Liechtenstein)

Die Jury, bestehend aus Marketing-Experten und Kreativen aus der ganzen Welt, zeichnete mit dem Award innovative Lösungen für anspruchsvolle Marketing-Probleme aus. Entscheidend für die Wahl waren Kriterien wie Ergebnis und Effektivität, Idee, Umsetzung sowie Herausforderungen und Zielvorgabe der eingereichten Arbeiten.

edeka kantoorDas Supergeil-Video und die sechs dazugehörigen digitalen „Grußbotschaften“ waren Teil einer übergreifenden EDEKA Eigenmarken-Kampagne. Zielsetzung dieses rein viralen Videos war es, insbesondere eine jüngere Zielgruppe anzusprechen und sie für die Marke EDEKA und die Eigenmarken zu begeistern. Aufgrund der viralen Strategie und seines besonderen Charakters wurde „Supergeil“ auch über die nationalen Grenzen hinaus bekannt und erzielte bis heute über 20 Mio. Views auf Youtube (inkl. E-Cards). Das Kreativ-Konzept des Online-Clips wurde von der Hamburger Agentur Jung von Matt entwickelt und umgesetzt.

Der AME Award wird seit 1994 weltweit für innovative Werbe- und Marketing-Kampagnen in verschiedenen Produktsegmenten verliehen. In diesem Jahr vergab die Jury insgesamt 25 goldene, 25 silberne und 26 bronzene Auszeichnungen. Die Gewinner-Kampagnen kommen aus 18 Ländern.




 

Veröffentlichungsdatum: 23.03.2015

Schlagwörter

Edeka, Supergeil, Doppel, Gold, AME, Award, Online-Clip