Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

E-Grocery Congress @ Anuga 2019

13. August 2019

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln ist nicht nur ein stark wachsender Markt, sondern bietet in Kombination mit einem kundenorientierten stationären Handel zahlreiche neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen. Der Kongress findet am Dienstag, 8. Oktober 2019, ab 10:00 Uhr im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse statt.

Foto © Koelnmesse GmbH
Foto © Koelnmesse GmbH

Unter dem Motto Driving Online Grocery Forward: Strategies, Trends & Game Changers stellt der „E-Grocery Congress @ Anuga 2019“ zum zweiten Mal in Folge zukunftsorientierte Trends und globale Visionen in diesem Umfeld vor. Der Kongress bietet Entscheidern aus dem Handel und aus der Industrie die Möglichkeit, digitale Strategien in ihren verschiedenen Formen und Zielrichtungen kennen zu lernen und auf ihre Umsetzbarkeit für das eigene Unternehmen hin zu überprüfen. Best-Practice-Bespiele und aktuelle Trends werden anschaulich dargestellt. Gleichzeitig bietet der Kongress Gelegenheit für strategisches Networking mit internationalen Branchenexperten. 

Die inhaltlichen Schwerpunkte im Überblick: 

Grocery 2.0 – Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren
Überbrückung der Convenience-Lücke beim Lebensmitteleinkauf durch Verständnis der Customer Journey und Nutzung von Technologie

Personalisiertes Marketing für den Verbraucher 3.0
Wer ist der moderne Lebensmitteleinkäufer und Zukunftsstrategien für Kundenzufriedenheit und Kundenbindung

Faktor Gesundheit für Marktpenetration
Verständnis des Verbraucherverhaltens hinsichtlich gesunder Ernährung zur Gestaltung und Positionierung Ihres digitalen und stationären Angebots

Performance durch Logistik und Lieferung
Outsourcing oder Inhouse-Logistik, Lieferung oder Abholung: Neuartige Strategien zum besseren Fulfillment und zur Überbrückung der letzten Meile

Smart Category Management
Wie intelligentere und kanalorientierte Sortimentsstrategien dazu beitragen, die Customer Journey zu optimieren und die Gesamtperformance zu steigern

Disruption der Food Supply Chain
Globale Perspektive und Zukunftsaussichten für den stetig wachsenden Online-Lebensmittelhandel und dessen Auswirkungen auf die gesamte Lebensmittelbranche und den Einzelhandel

Zu den Referenten gehören unter anderem Nader Amiri, Gründer und CEO von el Grocer, Penny Cox, SVP of Regional Supermarktet Lazada/Alibaba group, Siddharth Nambiar, Director Prime Now Amazon, Parekh Vipul, Mitbegründer des größten indischen Online-Unternehmens im Lebensmittelhandel BigBasket, Zina Mavroeidi, Managing Director E-fresh.gr sowie David Ochmann, Chief Commercial Officer beim führenden zu Migros gehörenden Branchenplayer LeShop. Die Moderation übernimmt Louise Houghton, US-amerikanische Rundfunkjournalistin und Moderatorin sowie Produzentin von TV & Live-Events.

Der Kongress richtet sich an Entscheider im internationalen Lebensmittelhandel und der Industrie, an Plattformanbieter, Start-ups und Interessenverbände aus der Lebensmittelbranche und der Logistik. Auch Fachleute aus den Bereichen Digital Strategy, E-Commerce, Omni-Channel-Management, Onlinemarketing, Einkauf sowie Logistik sind eingeladen. Die Teilnahme am Kongress ist kostenpflichtig.

Das komplette Programm und Anmeldung: www.anuga.de

Quelle: ANUGA

 

Veröffentlichungsdatum: 13.08.2019

Schlagwörter

E-Grocery Congress, Messe