Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Discount-Supermärkte verkaufen Rekordanteil an Britanniens Lebensmitteln

10. März 2017

Die Discounter Aldi und Lidl haben Berichten zufolge einen Rekordanteil des Lebensmittelmarktes eingenommen. Der Marktanteil der zwei Supermärkte hat erstmals 12% überschritten, wobei sie für fast jedes 8. Britische Pfund (GBP) verantwortlich sind, das in dem Vereinigten Königreich (UK) für Lebensmittel ausgegeben wird, zeigen die neusten Umsatzzahlen von Nielsen, wie Daily Mail berichtet.
Logos
In den 12 Wochen bis 25. Februar sind Aldis Umsätze im Jahresvergleich um 12% gestiegen, während die von Lidl um 9,1% zulegten.

Neben den Discountern hatte Iceland mit 5,6% den größten Anstieg der Umsätze im Jahresvergleich, während Morrisons mit 1,9% die stärkste Zunahme unter den „großen Vier“ verzeichnete.

Lidl wurde während der vergangenen 12 Wochen zu dem am schnellsten wachsenden Supermarkt Britanniens, wobei sich die Umsatzzunahme auf 13% belief, während Aldi fast so schnell gewachsen ist, indem seine Umsätze um 12,9% auf einen Rekordmarktanteil von 6,3% gestiegen sind, zeigen Zahlen von Kantar Worldpanel.

Quelle: dailymail.co.uk

Veröffentlichungsdatum: 10.03.2017

Schlagwörter

Discounter, Supermarkt, Verkauf, Britannien, Lebensmitteln