Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Digital Container Shipping Association gegründet

18. April 2019

A.P. Moller – Maersk, Hapag-Lloyd, MSC und Ocean Network Express gründen Digital Container Shipping Association (DCSA) mit Sitz in den Niederlanden. Erfahrene Industrievertreter im Führungsteam, Thomas Bagge als CEO ernannt. Nach der behördlichen Genehmigung durch die Federal Maritime Commission (FMC) vergangenen Monat, haben am 12. April 2019 die vier Unternehmen offiziell die DCSA in Amsterdam gegründet. Die Vereinigung nimmt nun offiziell ihre Arbeit auf.

logo

 

“Zum ersten Mal in zwanzig Jahren hat die Containerschifffahrt ein gemeinsames Ziel formuliert: die Industrie ins digitale Zeitalter zu führen. Mit der erfolgten behördlichen Genehmigung ist der Weg frei und wir freuen uns, die Arbeit aufzunehmen und mit vielen Stakeholdern entlang der gesamten Wertschöpfungskette zusammenzuarbeiten“, sagt André Simha, CIO von MSC und Vorsitzender des Aufsichtsrates der DCSA.

Digitalstandards sind Priorität 

Schwerpunkte setzt die DCSA bei den Themen Standardisierung, Digitalisierung und Interoperabilität der Branche. Im Rahmen eines ersten Projektes sollen beispielsweise gemeinsame Standards für technische Schnittstellen geschaffen werden, um die Kommunikation zwischen unterschiedlichen System zu verbessern und einen reibungslosen Datenaustausch zu ermöglichen. Zusätzlich will man ein industrieweites Modell für Prozesse entwickeln. Von den Ergebnissen profitiert die gesamte Industrie, denn alle Standards werden öffentlich und kostenfrei zugänglich sein.

Thomas Bagge zum CEO ernannt

Thomas Bagge fungiert als CEO und satzungsgemäßer Geschäftsführer der DCSA. Bagge kommt von Maersk und bekleidete zuvor unterschiedliche Führungspositionen in Dänemark und anderen Ländern. Die DCSA hat ihren Hauptsitz in Amsterdam.

Neue Mitglieder willkommen

Die DCSA befindet sich derzeit in Gesprächen mit Container-Reedereien auf der ganzen Welt, die Interesse an einer Mitgliedschaft in der Vereinigung haben. Die Vorbereitungen für die Aufnahme von zwei Unternehmen laufen bereits.

Quelle: Hapag-Lloyd

Veröffentlichungsdatum: 18.04.2019

Schlagwörter

Digital Container Shipping Association, gegründet