Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Die Produktpalette der neuen europäischen Saison verbreiterte sich merklich

10. August 2018

Sehr präsent zeigten sich die frühen Sorten wie Arkcham, Galmac, Collina, Summerred, Sommerregent. Daneben trafen Delbarestivale, Early Gold, Gravensteiner und Primerouge ein. Und das war nicht die ganze Liste. Die Ernte von 2018er-Elstar schritt voran; die Abladungen am Markt dehnten sich aus.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Dies geht aus dem "BLE-Marktbericht KW 31 / 18" hervor.

All diese frischen sauren Früchte generierten beim Kunden meistens einen erfreulichen Zuspruch. Da die Verfügbarkeit jedoch so stark expandierte, baute sich ein erkennbarer Absatzdruck auf. Die Notierungen sackten in der Regel gehäuft ab.

Die Anlieferungen aus Übersee spielten weiterhin eine tragende Rolle. Zu nennen wären da vorrangig Braeburn, Pink Lady, Jazz und Royal Gala. Für gewöhnlich verzeichnete man in diesem Bereich eine recht zügige Räumung. Daher konnten die Händler bei der Gestaltung der Preise ziemlich konservativ vorgehen und diese auf einem stabilen Level fixieren.


Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 31 / 18
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 10.08.2018

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Apfel