Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Die Fairtrasa Gruppe ernennt neuen COO für seine weltweiten Aktivitäten

27. März 2015

Boy Stuijfzand, ehemals General Manager von ABC Logistics, wird Fairtrasa's weltweite, integrierte Lieferkette leiten und das Wachstum der Gruppe überwachen. Die Fairtrasa Gruppe, ein führender Produzent und Verteiler von organischen Früchten, ernennt Boy Stuijfzand, ein in Holland basierter Logistik-Experte als neuen Chief Operating Officer. Stuijfzand, früher als General Manager in den Diensten von ABC Logistics, wird den Posten am 1. April 2015 antreten.

Boy Stuijfzand Fairtrasa
Boy Stuijfzand - Chief Operating Officer Fairtrasa

Stuijfzand bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung als General Manager im Frischfrüchte- und Logistik-Sektor zu Fairtrasa. Bei ABC Logistics (zur Best Fresh Group gehörend), überwachte Stuijfzand die Lagerung und Verteilung von Frischfrüchten und Gemüsen in Holland. Bevor seiner Tätigkeit bei ABC Logistics war er Manging Director von Hamiplant, einer Gesellschaft der Dutch Flower Group.

Patrick Struebi, Gründer und CEO der Fairtrasa Gruppe sagt, dass Stuijfzand eine wichtige Rolle in der Verbesserung der Lieferkette und der Expansion der Marktpräsenz einnehmen wird.

“Boy bringt herausragende operationelle Erfahrung und Führungsfähigkeiten mit, welche für eine Gesellschaft wie Fairtrasa, mit einer vertikal integrierten Lieferkette und einer globalen Reichweite wichtig sind. Boy wird unsere Leistungsfähigkeit zweifellos verbesseren und das kontinuierliche Wachstum unterstützen.”

Struebi sagt weiter, Stuijfzand besitze die personellen und kulturellen Qualitäten, welche für diesen Job unerlässlich sind. 

“ Boy ist ein Vollprofi und für unsere Mission, Kleinbauern durch organische Entwicklung und Fairtrade zu stärken, restlos engagiert. Er hat auch eine starke Verbindung zu Latein Amerika, wo wir den grösten Teil unserer Entwicklungsarbeit leisten, da seine Frau Kolumbianerin ist. Diese internationale Perspektive und die kulturelle Sensibilität sind die Schlüssel für die Arbeit die wir machen.”

Stuijfzand seinerseits sagt, dass er begeistert sei, seine Führungskompetenz bei einem sozialen Unternehmen, das hochkarätige Anerkennung für seine Auswirkungen für die Kleinbauern in Latein Amerika erhalten hat, einzubringen.

“Die Position als COO bei Fairtrasa ist für mich ein Neubeginn. Ich bin bereit und begeistert. Ich habe Fairtrasa für einige Jahre verfolgt und habe einen riesigen Respekt für die Arbeit die sie leistet und für die Qualität und die Professionalität des Teams. Es ist für mich eine Ehre, mich Fairtrasa anzuschliessen und ihr zu Wachstum und zu noch Grösserem zu verhelfen.

Über die Fairtrasa Gruppe

Fairtrasa ist ein globales, gewinnorientiertes Sozialunternehmen, welches Kleinbauern in Entwicklungsländern fördert und sie unterstützt um der Armut zu entkommen. Fairtrasa bietet den Bauern Ausbildung und Mittel , welche sie benötigen, um biologische Produzenten und Exporteure zu werden und ihre hochqualitativen Lebensmittel und Weine an eine weltweite Kundschaft zu verkaufen.

2005 gegründet, wuchs Fairtrasa im letzten Jahrzehnt zu einer globalen Gruppe, welche 15 Gesellschaften in 12 Ländern umfasst, mit Liefer- und Bauernentwicklungs-Gesellschaften in Lateinamerika und Importgesellschaften in Europa, UK, USA und China. Fairtrasa vertritt 6,500 Kleinbauern und ist der grösste Exporteur von biologischen Fairtrade-Früchten in Latein Amerika.

Für mehr Informationen: http://www.fairtrasa.com
Kontakt: info [at] fairtrasa.com

Veröffentlichungsdatum: 27.03.2015

Schlagwörter

Fairtrasa, COO