Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission präsentiert sich neu im Internet

28. August 2017

Die seit über 50 Jahren bestehende Deutsche Lebensmittelbuch-Kommission (DLMBK) wurde 2016 von Bundesernährungsminister Christian Schmidt reformiert. Ein Jahr nach der Reform kann nun ein erstes Resümee gezogen werden. 

Logo BMEL

Neben der Neuberufung der Mitglieder der DLMBK und einer neuen Geschäftsordnung wurde insbesondere der Sitzungsturnus der einzelnen Fachausschüsse erhöht. Dadurch können Änderungsanträge sowie zukünftige Überarbeitungen der einzelnen Leitsätze schneller bearbeitet werden. Auch die neue Internetpräsenz der DLMBK (www.deutsche-lebensmittelbuch-kommission.de) ist ein Ergebnis der Reform und erklärt Verbraucherinnen und Verbrauchern nun anschaulich die Arbeitsweise und Funktion der DLMBK.

Dazu erklärt Bundesminister Christian Schmidt: 
"Die Arbeit der Lebensmittelbuch-Kommission hat für mich eine große Bedeutung, denn sie steht für Transparenz und Information und sie setzt um, was für mich entscheidend ist: Klarheit und Wahrheit beim Thema Ernährung. Der Verbraucher will wissen, welche Produkte in seinem Einkaufswagen und auf seinem Tisch landen."

http://www.deutsche-lebensmittelbuch-kommission.de/

Quelle: BMEL

Veröffentlichungsdatum: 28.08.2017

Schlagwörter

Schmidt, Transparenz, Verbraucher, Deutsche Lebensmittelbuch