Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Destatis: Erzeugerpreise Juni 2018: Obst- und Gemüseerzeugnisse 5,2 % teurer

23. Juli 2018

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise im Juni gegenüber dem Vormonat um 0,3 % und damit weniger stark als im Mai 2018 (+ 0,5 %). Nahrungsmittel kosteten im Jahresvergleich 0,2 % mehr. Obst- und Gemüseerzeugnisse kosteten 5,2 % mehr als im Juni 2017.

Bildquelle: Shutterstock.com  Salat
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Preise für Verbrauchsgüter waren im Juni 2018 um 0,5 % höher als im Juni 2017, im Vergleich zum Vormonat Mai stiegen sie um 0,2 %.

Quelle: Destatis

Veröffentlichungsdatum: 23.07.2018

Schlagwörter

Destatis, Erzeugerpreise, Juni, Obst, gemüse, Erzeugnisse, Statistik