Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Das Event für die deutsche und europäische Obst & Gemüse-Branche

14. Mai 2019

Marketing und Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit, Akzeptanz von Verbrauchern und Handel, Innovative Lösungen, Logistik, Schutz und Funktionalität, Hygiene und Recht. Das sind u.a. die Themen, mit denen sich die Experten aus allen Wertschöpfungsstufen am 4. und 5. Juni 2019 in Düsseldorf beschäftigen werden.

Bild © AMI
Bild © AMI

European Packaging Forum 4./5. Juni 2019 in Düsseldorf

Das "European Packaging Forum“ ist eine punktgenau zugeschnittene Kongressveranstaltung, konzentriert auf einen Tag:

Networking.
Information.
Erfolgsstrategien.

Die Veranstalter – Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) und Fruchthandel Magazin – greifen hier einmal mehr ein zentrales Thema der Obst- und Gemüsebranche auf, das nicht nur in der gesamten Wertschöpfungskette, sondern auch in der Gesellschaft stark diskutiert wird.
Spätestens seit den Bildern von verendeten Walen und verschmutzten Meeren kann man sich diesem Thema kaum noch verschließen: „Wir wollen die Herausforderungen angehen und unter die Lupe nehmen, um am Ende Alternativen und Lösungen mit den richtigen Fachleuten zu diskutieren und zu skizzieren und damit der Branche neue Impulse geben. Wir wollen die wichtigsten Marktpartner des europäischen Sektors zusammenbringen, um die Diskussion zu versachlichen und gemeinsam neue Ideen und Strategien für zeitgemäße Lösungen und Angebote für die gesamte Wertschöpfungskette zu entwickeln“.

Neben Vortrags- und Breakout-Sessions sowie zahlreichen Networking-Gelegenheiten wird selbstverständlich auch Sponsoren Gelegenheit geboten, das eigene Produkt- und Serviceportfolio den Teilnehmern zu präsentieren.

Mehr Informationen.

Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI)

Veröffentlichungsdatum: 14.05.2019

Schlagwörter

Event, Deutsche, Europäische, Obst & Gemüse, Branche