Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

CSO Italy: Paolo Bruni wirft Licht auf dramatische Birnenkrise

08. Oktober 2019

„Die IGP Birnen von Emilia-Romagna sind nicht nur außergewöhnliche Herbstfrüchte voller Geschmack und Nährwerteigenschaften, sondern repräsentieren auch eine echte Flagge „Made in Italy“ in der Welt. Sie werden exklusiv in den Gegenden angebaut, die historisch geeignet sind, wobei Ferrara heraussticht, das die Wiege der Welt für die Birnenproduktion repräsentiert, gefolgt in Italien von Modena, Bologna, Reggio Emilia und Ravenna“, so der Präsident des CSO Italy, Paolo Bruni
.
Foto © Paolo Bruni, Präsident CSO Italy, mit Alan Fabbri, Bürgermeister von Ferrara
Foto © Paolo Bruni, Präsident CSO Italy, mit Alan Fabbri, Bürgermeister von Ferrara

Journalisten aus 38 Ländern und 122 Treffen kamen in vier Tagen in Ferrara zusammen, die von Freitag, den 4. Oktober, bis Sonntag von dem Magazin „Internazionale“ in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ferrara, Arci Ferrara und der Vereinigung IF für ein Wochenende verschiedenster informativer Themen organisiert wurden, die der Welt und jungen Menschen offen standen.

In diesem besonderen Zusammenhang, die Möglichkeit des Rampenlichts ergreifend, das als ein Resonanzboden für ein wichtiges Thema des Obst- und Gemüsesektors dienen kann, sprach der Präsident des CSO Italy, Paolo Bruni, der das Konsortium zum Schutze der Birne von Emilia-Romagna IGP repräsentiert, auf der Pressekonferenz, um die Veranstaltung zu präsentieren.

Bruni betonte später: „Das produktive väterliche Erbe von Emilia-Romagna repräsentiert eine wichtige Antriebskraft für Agrarlebensmittelexporte, die, wie bekannt ist, eines der wichtigsten Bestandteile des nationalen BIP ist. Eine Flagge repräsentiert somit italienische Erzeuger, aber „dieses Jahr gibt es eine dramatische Krise in Verbindung mit der massiven Präsenz eines schädlichen fremden Insekts, die asiatische Marmorierte Baumwanze, die in Birnenerträgen wütet. Eine Krise, die droht, den Sektor in die Knie zu zwingen“.“

„Aus diesem Grund würde ich auch gerne die Bedeutung bestätigen, die das Vereinen der Kräfte und Fähigkeiten hat, um eine ganze territoriale Wirtschaft zu unterstützen, die mit einer Frucht in Verbindung steht, deren privilegierte Wiege hier steht“, sagte der Präsident von CSO Italy.

Quelle: CSO Italy

Veröffentlichungsdatum: 08.10.2019

Schlagwörter

CSO Italy, Paolo Bruni, dramatisch, Birnen, Krise