Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Costa Ricas Ananaserzeuger wegen Hafenstreiks in Sorge

12. September 2018

Die Nationale Kammer der Ananaserzeuger (Cámara Nacional de Productores de Piña, Canapep) von Costa Rica drückte ihre Sorge über die wirtschaftlichen Verluste aus, die für die Exporte der Frucht durch den Streik entstehen, der von den Gewerkschaften für Montag als Reaktion auf eine Steuerreform angekündigt wurde.

Bildquelle: Shutterstock.com Ananas
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Kammer sagte, dass der Streik zu der Schließung der zwei staatlichen Häfen der Karibik führen würde, durch die sich 85% des internationalen Handels von Costa Rica bewegen.

„Die Schließung des Hafenbetriebes bringt den Export von rund 3.150.000 Kisten Frischananas in Gefahr, was zu einem Verlust von 16 Millionen USD führen würde“, sagte der Vorstandsvorsitzende von Canapep, Abel Chaves.

Quelle: panamaamerica.com.pa / Canapep

Veröffentlichungsdatum: 12.09.2018

Schlagwörter

Costa Rica, Ananas, Erzeuger, Hafenstreik