Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

CMA CGM: Rodolphe Saadé initiiert internationale Koalition für Energie von morgen

11. Dezember 2019

Anlässlich der französischen Konferenz für Maritime Wirtschaft (Assises de l’Economie de la Mer) hat Rodolphe Saadé, Vorsitzender und Hauptgeschäftsführer (CEO) der CMA CGM Group, ein weltweit führendes Unternehmen für Verschiffung und Logistik, empfohlen, dass der Französische Präsident, Emmanuel Macron, eine internationale Koalition für die Energiewende des Transportsektors einleitet.

Foto © CMA CGM
Foto © CMA CGM

Nach den wegbereitenden Engagements der CMA CGM Group für sich entwickelnde alternative Energielösungen betonte Rodolphe Saadé die Notwendigkeit, die Kooperation all jener zu verbessern, die an nahzeitigen Lösungen arbeiten, um fossile Brennstoffe in dem Transport- und Logistiksektor zu ersetzen.

Der Französische Präsident war einverstanden, diese Initiative aktiv zu unterstützen, deren Priorität sein wird, eine konkurrenzfähigere und weniger kohlenstoffintensive Energiequelle zu entwickeln.

Rodolphe Saadé gab auch die Wahl von Marseille-Fos als einen strategischen Knotenpunkt in dem Mittelmeerraum für die Lieferung von Flüssigerdgas für seine zukünftigen 15.000-TEU-Schiffe bekannt. Schließlich teilte er mit dem Französischen Präsidenten seine Ansichten über die Zukunft der maritimen Industrie.

Quelle: CMA CGM

Veröffentlichungsdatum: 11.12.2019

Schlagwörter

CMA CGM, Rodolphe Saadé, initiiert, International, Koalition, Energie von morgen