Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

CMA CGM Finanzergebnisse für Q3 2018 - weiter Wachstum in einem ausgewogeneren Markt

28. November 2018

Das Schiffsunternehmen CMA CGM hat seine Finanzergebnisse für da 3. Quartal (Q3) 2018 veröffentlicht. Es hat weiter Wachstum in einem ausgewogeneren Markt verzeichnet, wobei die Mengen um 5,5%, Einnahmen um 6,3% gestiegen sind, die Umsatzrendite sich auf 4,0% und der Nettogewinn auf 103,1 Millionen USD beliefen.

Foto © CMA CGM Container
Foto © CMA CGM

In dem dritten Quartal verzeichneten die von CMA CGM verschiffen Mengen eine Zunahme von 5,5% gegenüber dem Q3 2017. In dem Zeitraum hat CMA CGM 5 Millionen Container verschifft. Dieser Anstieg ist der Stärke des überwiegenden Handelsverkehrs zuzuschreiben, insbesondere den Transpazifik-, Indien/Ozeanien- und Afrika-Linien. Die Einnahmen in dem Q3 2018 sind um 6,3% auf 6,06 Milliarden USD gestiegen.

Bedeutend verbesserte Finanzleistung

CMA CGM meldet ein Betriebsergebnis von 241 Millionen USD, was eine Kernrendite der Einnahmen vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 4,0% gegenüber 1,2% im dem Vorquartal darstellt. Das bestätigt die Leistungsverbesserung, die letzten September für die zweite Hälfte des Jahres bekannt gegeben wurde. Diese Leistung ist das Ergebnis der Fähigkeit der Gruppe, ihre Größe und das globale Netzwerk zum Vorteil zu nutzen, um ihre Einnahmen zu maximieren, trotz steigender Kraftstoffpreise.

Einer der jüngsten Höhepunkte war die Einweihung des neuen Flaggschiffes der Gruppe, die CMA CGM Antoine de Saint Exupery, mit einer Kapazität von 20.600 TEU (20-Fuß-Äquivalenteinheit), am 6. September, in Le Havre. Dieses Schiff ist ein Symbol für den Antrieb, die Entwicklung und Wettbewerbsstärke der CMA CGM Group.

Für mehr detaillierte Informationen über die Ergebnisse klicken Sie bitte hier.      

Quelle: CMA CGM

Veröffentlichungsdatum: 28.11.2018

Schlagwörter

CMA CGM, Finanzergebnisse, Wachstum