Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Clemcott erweckt Interesse im Bereich Zitrusfrüchte auf der Fruit Logistica 2017

17. Februar 2017

Clemcott war am Stand des Club de Variedades Vegetales Protegidas vertreten, wo sich Produzenten und Händler von den außergewöhnlichen Eigenschaften der Früchte dieser Marke überzeugen konnten. 


Clemcott. Foto © CVVP
Clemcott. Foto © CVVP

CVVP hat die Messe genutzt, um die verschiedenen von ihnen vertretenen Marken zu präsentieren (Leanri, m7, Nadorcott und Summerprim), zu denen auch Clemcott zählt. 

Clemcott zeichnet sich als einzigartige Mandarine aus, weil sie in den Monaten Januar bis April auf dem Markt ist. Außerdem wird über das Zertifikat die Qualität vom Feld bis zum Verkauf sichergstellt, wodurch sie sich von anderen Mandarinen unterscheidet.

Die außergewöhnichen Eigenschaften, wie Homogenität der Frucht, intensive Farbe, leicht zu schälende Schale, exquisites Aroma und Geschmack, machen die Frucht einzigartig und exzellent, und die Experten und Konsumenten werden sie schätzen.

Der Club de Variedades Vegetales Protegidas vertritt die Marke Clemcott und garantiert die Rechtmäßigkeit von Produktion und Vertrieb.

Auf vielen europäischen Märkten ist die Kampagne von in vollem Gange: "Gutes lässt auf sich warten”, und dass sie die letzte ist heißt nicht, dass sie das Letze ist. Clemcott ist das Aushängeschild später Mandarinen und die erste mit zertifizierter Qualität.

Die garantierte Qualität von Clemcott erkennt man am unverwechselbaren Garantieetikett auf der Verpackung, dem Blacklabel.

Veröffentlichungsdatum: 17.02.2017

Schlagwörter

Clemcott, Zitrus, Früchte, Fruit Logistica