Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Chiquita verringert Lebensmittelabfall mit umsichtigen Bananenplänen

16. November 2018

Chiquita Brands International verringert Lebensmittelabfall, indem es Verwendungen für unverkaufte Bananen findet, wie die jährliche Verwandlung von 65.000 Tonnen der Frucht in Püree und Mehl in einer Einrichtung in Costa Rica. Das Unternehmen gibt den Erzeugern auch fleckige Bananen als Tierfutter und nutzt unverzehrbare Fruchtteile als Dünger und Mulch.

logo
Foto © Chiquita Bananen

Damit macht das in Fort Lauderdale, Florida, ansässige Unternehmen Fortschritte bei seinem Ziel von null Fruchtabfall bis 2020.

Angesichts des „America Recycles Day“ am 15. November gab das Unternehmen seine laufenden Bemühungen bekannt, Lebensmittelabfall zu minimieren und seine Nachhaltigkeitsbemühungen zu fördern, berichtete The Packer. „Bananen sind der viertwichtigste Lebensmittelertrag der Welt, da sie für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt ein Grundnahrungsmittel sind“, sagte Jamie Postell, Verkaufsleiterin für Nordamerika bei Chiquita, in einer Pressemitteilung.

Quelle: smartbrief.comwww.thepacker.com

Veröffentlichungsdatum: 16.11.2018

Schlagwörter

Chiquita, Lebensmittelabfall, Bananen