Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Chile verschiebt Internationales Kiwi-Seminar 2016

03. Juni 2016

Die Vereinigung der Obstexporteure von Chile AG (Asoex) hat zusammen mit dem Kiwi-Komitee entschieden, das Internationale Kiwi-Seminar zu verschieben, das für den 15. und 16. Juni geplant war. Da noch mehr Hintergründe analysiert werden müssen, um die Arbeit für eine Strategie für die Zukunft dieses Sektors zu ermöglichen, wurde entschieden, die Veranstaltung auf ein neues Datum zu verschieben.

Bildquelle: Shutterstock. Kiwi
Bildquelle: Shutterstock.

Stattdessen gab der Präsident des Kiwi-Komitees, Carlos Cruzat, den Abschluss von zwei Handlungen bekannt, um mit dem Sammeln von mehr Informationen und der Analyse zu beginnen, berichtete SimFRUIT. „Die Saison war verwirrend. Ein Teil von dem, was in der Diagnose zu sehen ist, wurde noch nicht ganz beendet und deshalb erachten wir es als angemessen, das Seminar zu verschieben, sodass es Klarheit über die zukünftigen Saisons gibt, aber auch um sicherzustellen, dass die Arbeitsteams angesichts der anstrengenden Saison befreiter sind“, sagte Carlos Cruzat zu SimFRUIT.

Quelle: SimFruit

 

Veröffentlichungsdatum: 03.06.2016

Schlagwörter

Chile, Internationales Kiwi-Seminar, Kiwi