Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

CGA: Überblick über Südafrikas Easy Peeler

22. Dezember 2017

Die bedeutendsten Zitrusfrüchte produzierenden und exportierenden Länder der Welt haben ihre Industrie auf dem Rücken von Mandarinen oder „Easy Peeler“ aufgebaut, anders als Südafrika, wo die Orangen-Kategorie dominierend ist. Das ist der Anfang von Veränderungen, da sowohl der lokale Markt als auch die Exportpreise mehr Erzeuger in die Kategorie locken, wie Justin Chadwick, der Hauptgeschäftsführer (CEO) der Zitruserzeuger-Vereinigung (Citrus Growers Association, CGA) von Südafrika, berichtete.

Bildquelle: Shutterstock.com Mandarinen Clementinen
Bildquelle: Shutterstock.com

Easy Peeler eignen sich nicht so gut für die Weiterverarbeitung, wie sich in den unbeständigen und niedrigen Preisen der Weiterverarbeitung widerspiegelt. Allgemein werden unter „Easy Peeler“ Satsuma-, Clementinen- und Mandarinen-Sorten kategorisiert. Die Satsuma-Sorten blieben in den vergangenen drei Jahren bei etwa 1,7 bis 1,9 Millionen Exportkartons stehen, während Clementinen von 5,7 Millionen 2015 auf 8,8 Millionen Exportkartons 2017 geklettert sind (+50%). Die Mandarinen-Kategorie hat von 9,9 Millionen auf 13,4 Millionen Exportkartons (+35%) zugenommen. Diese Kategorie sollte im Blick behalten werden, da sie weiter wachsen wird.

Seit 2010 sind Erzeuger auf den Geschmack gekommen, Easy Peeler anzupflanzen, wobei die Pflanzungen um das Dreifache gestiegen sind. Der Großteil dieser Pflanzungen waren Mandarinen-Spätsorten. Es gibt auch einige neue Erzeuger in der Kategorie, deren Baumzählung nun mit aufgenommen wurde, und somit wird die Fläche wahrscheinlich noch größer sein. 2014 begann sich die gestiegene Fläche auf die Exportmengen auszuwirken, wobei es 2017 Rekordmengen gab.

Lieferungen von Easy Peeler 2017

Das Vereinigte Königreich (UK) bleibt das beliebteste Ziel für südafrikanische Easy Peeler mit 4 Millionen Kartons 2016 und 2017. Die Exporte an die restliche EU blieben auch stabil bei 3,2 Millionen Kartons. Vier Regionen waren 2016 an der 1-Million-Kartons-Marke. Osteuropa (vorrangig Russland) ist 2017 auf 1,4 Millionen Kartons gestiegen, Südostasien auf 1,3 Millionen und Nordamerika auf 1,2 Millionen. Der Nahe Osten blieb 2017 bei 1 Million Kartons.

Quelle: CGA

Veröffentlichungsdatum: 22.12.2017

Schlagwörter

Südafrika, Easy Peeler