Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

CGA: Qualitativ schlechte Zitrusfrüchte in spanischen Supermärkten kamen nicht aus Südafrika

26. Januar 2017

Die südafrikanischen Exporteure waren durch Berichte bei Fresh Plaza irritiert, dass spanische Supermärkte im Dezember 2016 noch immer südafrikanische Orangen lagerten, deren Qualität sehr schlecht war, und dass sich dies auf die Einzelhandelspreise auswirkte, berichtete der Hauptgeschäftsführer der Citrus Growers Association of Southern Africa (CGA, Zitruserzeugervereinigung von Südafrika), Justin Chadwick.

Bildquelle: Shutterstock.com Orangen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die südafrikanische Zitrussaison 2016 endete sehr früh, was bedeutet, dass die Einzelhändler die Früchte für einen unangemessenen Zeitraum gelagert haben müssen. Es wurde nun festgestellt, dass die Früchte tatsächlich falsch gekennzeichnet wurden und nicht aus Südafrika stammten, sondern tatsächlich waren es spanische Früchte.

Quelle: CGA 

Veröffentlichungsdatum: 26.01.2017

Schlagwörter

CGA, Zitrus, Südafrika