Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Carrefour Group: Wachstum in ganzem Jahr 2014 und 4. Quartal

21. Januar 2015

Die Verkäufe für das volle Jahr 2014 von dem französischen führenden Einzelhändler in Europa und dem zweitgrößten Einzelhändler in der Welt beliefen sich auf 84 Milliarden EUR, eine Zunahme von 3,9%. Insgesamt sind die Nichtlebensmittelverkäufe 2014 erstmals seit sechs Jahren in einem positiven Bereich, während die Lebensmittelverkäufe ihr Wachstum beschleunigten. In dem vierten Quartal wurde eine Zunahme von 4,1% erreicht.

logo groot2014 verzeichnete „Carrefour France“ ein Bio-Wachstum von 1,2% bei einer bereits starken Vergleichsbasis von 1,3% aus 2013. Alle Formate meldeten für das zweite Jahr in Folge eine Zunahme für Bio. Die Bio-Verkäufe in internationalen Märkten waren 2014 um 5,9% größer. Erstmals in sechs Jahren waren die Verkäufe in Europa weitestgehend stabil. Mit einer Zunahme von 18,1% verzeichnete Lateinamerika sehr starkes Wachstum, wobei Brasilien weiter mit Bio-Verkaufszunahmen von 11,9% wächst. In Asien sind die Bio-Verkäufe um 1,8% gefallen.

Umsätze des vierten Quartals

Frankreich verzeichnete in dem vierten Quartal weitere Bio-Verkaufszunahmen von 1,0% auf der Grundlage von starken Vergleichswerten (+1,7%) trotz eines ungewöhnlich warmen Herbstes. Die Verkäufe in Hypermärkten nahmen 0,7% auf einer Bio-Basis ab und 0,6% bei einer flächenbereinigten Umsatzentwicklung (LFL). Die Lebensmittelverkäufe meldeten weiteres Wachstum das dritte Jahr in Folge. Nichtlebensmittelverkäufe waren belastbarer.

Die Verkäufe in Supermärkten waren 1,9% größer auf einer Bio-Basis. Die LFL-Verkäufe waren 2,6% größer auf einer besonders hohen Vergleichsbasis (+3,2%). Die Bio-Verkäufe in Convenience und anderen Formaten bestätigten ihren Schwung mit Wachstum von 7,5%. In anderen europäischen Ländern sind die Bio-Verkäufe 0,4% gestiegen.

International: Bio-Verkäufe in internationalen Märkten haben um 6,6% zugenommen (4,7% LFL). 

 

Veröffentlichungsdatum: 21.01.2015

Schlagwörter

Carrefour, Group, Wachstum, Quartal, Jahr