Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Carbuna AG präsentiert die Neuheit "Plan B.eet Bio Pflanzensitter Pads" auf der expoSE

29. Oktober 2018

Plan B.eet Bio Pflanzensitter Pads, seit Juni 2018 am Markt, präsentiert Carbuna, Memmingen, auf der expoSE. Dabei handelt es sich um einen biologisch abbaubarer Bodenhilfsstoff aus Kohle, Schichtsilikat und Bentonit in einer Vliespapier-Hülle.

Bildquelle: Shutterstock.com Anbau
Bildquelle: Shutterstock.com

Bei Beetpflanzen wird der Bio Pflanzensitterpad unter den Pflanzekegel gelegt und angegossen, nach der Durchwurzelung des Pads kann sich die Pflanze nach Bedarf mit Nährstoffen und Wasser versorgen.

In Gärtnereien als fortlaufendes Vliesband unter die Pflanzkegeln gelegt, optimiert es das Nährstoff- und Wassermanagement.  Die Pflanzensitterpads speichern besonders viel Wasser und Nährstoffe direkt an der Wurzel. Das Personal muss viermal weniger bewässern. Die Pflanzen bleiben länger frisch bzw. bewässert und gedüngt.

Weitere Informationen unter: https://carbuna.com und www.expo-se.de

Quelle: Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V.

Veröffentlichungsdatum: 29.10.2018

Schlagwörter

expoSE, November, Messe Karlsruhe, Carbuna AG, Memmingen, Plan B.eet Bio Pflanzensitter Pads