Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Britische Kiwibeeren haben wieder Saison

03. September 2019

BerryWorld ist erfreut, den Start der britischen Kiwibeeren-Saison bekannt zu geben. Diese Mini-Kiwis waren ursprünglich in Nord-China beheimatet, aber werden nun auf britischem Boden, auf dem Land von Herefordshire, von George Leeds, Eigentümer von Withers Farm, angebaut. 

Foto © Berry World
Foto © Berry World

Die Saison beginnt Ende August und dauert bis Oktober, sodass es ein kurzes, aber aufregendes Saisonfenster gibt, um diese einzigartigen Mini-Kiwis zu probieren.

Anders als ihre größeren Kiwi-Geschwister sind sie bissgroß, fusselfrei und müssen nicht geschält werden. Im Inneren erinnern sie an eine normale Kiwi, mit dunkelgrüner Farbe und einem hellen Zentrum mit kleinen schwarzen Kernen.

Withers Farm, das sich von einer kleinen, lokalen Farm, die Großhandelsmärkte bedient und lokale Arbeiter einsetzt, zu einer der größten Fruchtfarmen in dem Land entwickelt hat, wird dieses Jahr über 70 Tonnen der Kiwisbeeren produzieren, die in ausgewählten Läden von M&S, Morrisons, Sainsburys, Tesco und Waitrose überall in GB und online über Ocado.com zu finden sein werden.

Withers Farm war eine der ersten Farmen von GB, die mit dem Anbau von Kiwibeeren begonnen hat, und sie widmen nun 25 acre (rund 10,12 ha) ihres Landes der Produktion von Kiwibeeren.

Quelle: Berry World

 

Veröffentlichungsdatum: 03.09.2019

Schlagwörter

Britische, Kiwibeeren, Saison