Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Bringmeister kooperiert mit Einkaufsplaner-App Bring! Labs AG

16. April 2019

Schnell geplant, bestellt und nach Hause geliefert: Einkaufsplanung und Lebensmittel-Onlineeinkauf waren selten so einfach - und derartig intelligent.

Foto © Edeka Zentrale
Foto © Edeka Zentrale

Vernetzung von Einkaufsplanung und Online-Shopping

 Dank der Kooperation zwischen der Bring! Labs AG und Bringmeister können rund eine Million Bring!-App Nutzer in Berlin und München ihren Einkauf jetzt nicht mehr nur per App planen, sondern im gleichen Schritt ihre Einkäufe auch beim Onlinehändler von EDEKA erledigen. Damit ermöglichen Bring! und Bringmeister ein einmaliges, personalisiertes und nahtloses Einkaufserlebnis. Gleichzeitig feiern die Kooperationspartner mit der Shopping-Funktion in der Bring!-App in Deutschland Premiere und treiben die digitale Zukunft des Lebensmittel-Einkaufs hierzulande weiter voran.

Ab sofort ist Bringmeister, ein Tochterunternehmen der EDEKA-Zentrale, in Berlin und München in der Bring!- Einkaufsliste-App präsent. In dieser können die Nutzer per Smartphone, Tablet, Smartwatch und Sprach-Assistenten digitale Einkaufslisten erstellen, erhalten analog dazu passende Produktvorschläge aus dem Bringmeister-Sortiment und werden nach Kaufentscheidung mit ihrem Warenkorb direkt zum Shop des Onlinehändlers weitergeleitet. Hier können sie bequem, schnell und einfach von zu Hause oder unterwegs bestellen.

Ist ein Bring!-Nutzer noch kein Bringmeister-Kunde, gibt es während des Einkaufsprozesses die Möglichkeit zur Registrierung. Bestandskunden können sich direkt einloggen. Wird die Bestellung werktags bis 14 Uhr getätigt, kann noch am selben Tag geliefert werden. Die Zahlung erfolgt bequem per Bankkarte, Paypal, Rechnung, Lastschrift oder in bar.

Die Nutzer haben Zugriff auf das gesamte Bringmeister-Sortiment, das aktuell rund 15.000 Artikel umfasst und neben zahlreichen Marken- sowie vielen regionalen Produkten die vollständige Eigenmarken-Produktpalette von EDEKA und GUT&GÜNSTIG bietet.

Das Angebot an Bio-Produkten hat Bringmeister nochmal deutlich ausgeweitet und 200 Eigenmarken-Artikel des Bio-Fachhändlers Basic in sein Sortiment aufgenommen. Zu den Eigenmarkenartikeln von Basic, die Bringmeister seinen Kunden ab sofort in Berlin und München anbietet, zählen Getreide, Müslis, Trockenfrüchte und Nüsse, vegetarische und vegane Produkte sowie Getränke und Öle. Von den rund 15.000 Produkten, die Bringmeister in seinem Online-Shop führt, stammen mittlerweile bereits mehr als 2.000 Produkte aus ökologischer Erzeugung - mit steigender Tendenz.

Quelle: Ots/ EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG

Veröffentlichungsdatum: 16.04.2019

Schlagwörter

Bringmeister, kooperiert, Einkaufsplaner, app, Bring! Labs AG