Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Bonduelle berichtet weiteres Jahr mit starkem Umsatz – übertrifft das Ziel

31. August 2015

In einer ziemlich anspruchsvollen Situation in dem Finanzjahr 2014/15 mit trägem Konsum und Konzentration des Vertriebs in Europa, Feuer in dem Tecumesh-Betrieb (Kanada), dem russischen Embargo und der Entwertung des Rubels, verzeichnet die „Bonduelle Group“ ein weiteres Finanzjahr mit starkem Wachstum, höher als das angekündigte Ziel, das später nach oben korrigiert wurde, was erneut die Relevanz ihres Geschäftsmodells und die Widerstandsfähigkeit in der unbeständigen Situation demonstriert.

Bonduelle logo

Der Umsatz der Gruppe steht bei 1.981,8 Millionen EUR für das Finanzjahr 2014/15 (1. Juli 2014 bis 30. Juni 2015) gegenüber 1.921,1 Millionen EUR letztes Finanzjahr, ein Anstieg von 4,1% bei konstanten Wechselkursen, höher als das Jahresziel, das im Februar auf 2 bis 3% bei konstanten Kursen nach oben korrigiert wurde. Die Gruppe erlebte somit 4 Quartale des Wachstums, wobei in dem letzten Quartal eine Zunahme von +2,2% berichtet wurde.

Der Umsatz der Europazone (65% des Gesamtumsatzes) zeigte eine Stabilität sowohl bei einer veröffentlichten als auch konstanten Basis.

Trotz negativer Wechselkursbewegungen berichtet die Nicht-Europa-Zone (35% des Gesamtumsatzes) ein veröffentlichtes Wachstum von 9,4% und ein Wachstum von 12,5% bei konstanten Wechselkursen in Übereinstimmung mit den vergangenen Leistungen. 

 

Veröffentlichungsdatum: 31.08.2015

Schlagwörter

Bonduelle, Stark, Umsatz, Ziel