Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht Tafeltrauben: Italienische Zuströme prägten das Geschehen

09. August 2019

Vorrangig wurden Victoria und Black Magic, eher abrundend Italia und erste Red Globe angeliefert. Spanien spielte eine größere, Frankreich insgesamt gesehen eine kleinere Rolle. Griechische Flame Seedless und Prime Seedless komplettierten, neue Red Superior Seedless tauchten in Frankfurt auf, heisst es im aktuellen Marktbericht KW 31 / 19 des Bundesanstalts für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Bildquelle: Shutterstock.com Trauben
Bildquelle: Shutterstock.com

Die ägyptischen Importe hatten sich massiv eingeschränkt und waren kaum noch von Belang.

In München verschwanden sie fast aus dem Sortiment, was dazu führte, dass der Bedarf nur mit Mühe befriedigt werden konnte und die italienischen Chargen daher ihr hohes Preisniveau bestätigten. Türkische Sultana überzeugten hinsichtlich ihrer Güte nicht durchgängig. Produkte ohne Kern standen generell im Mittelpunkt, kernhaltige musste man mancherorts mit Vergünstigungen abwickeln. In Berlin verliefen die Geschäfte mit den italienischen Artikeln etwas holprig, da diese geschmacklich Wünsche offen ließen.


Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 31 / 19
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 09.08.2019

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Trauben, Italien