Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht Spargel: Mit Pfingsten war der letzte große Höhepunkt der diesjährigen Saison Vergangenheit

24. Juni 2019

Einige Erzeuger stiegen bereits aus der Vermarktung aus und beendeten ihre Ernte. Also schränkte sich die Verfügbarkeit der einheimischen Chargen merklich ein. Doch auch der Bedarf begrenzte sich spürbar. Die Unterbringung erfolgte recht langsam, eine gewisse Kundensättigung war nicht von der Hand zu weisen.

Bildquelle: Shutterstock.com Spargel
Bildquelle: Shutterstock.com

Dünne Stangen oder solche mit konditionellen Schwächen konnten nur mit Mühe abgewickelt werden. Um Bestände zu vermeiden, gewährten die Vertreiber immer häufiger Vergünstigungen, die sogar mal etwas heftiger ausfielen. Lediglich Grünspargel verteuerte sich aufgrund verknappter Mengen. Deutschland beherrschte das Geschehen, Ungarn, Polen, die Niederlande und Spanien ergänzten es.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Marktbericht KW 24 / 19
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 24.06.2019

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Spargel, Pfingsten