Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht KW 50 Bananen: Handel verlief in ruhigen Bahnen

20. Dezember 2019

Mit dem Fokus auf Zitrusfrüchten und Kernobst verlief der Handel der Jahreszeit gemäß überwiegend in ruhigen Bahnen. Der Zufluss aus den Reifereien war für gewöhnlich hinlänglich auf die unaufgeregten Umschlagsmöglichkeiten abgestimmt, heisst es im aktuellen Marktbericht KW 50 / 19 des Bundesanstalts für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Bildquelle: Shutterstock.com Bananen
Bildquelle: Shutterstock.com

In der Folge verharrten die Notierungen meistens auf ihrem bisherigen Niveau. Auch wenn sich das Interesse örtlich ein wenig verdichtet hatte, so vermochte es dennoch nicht vollends zu befriedigen.  Daher ergaben sich keine wesentlichen Auswirkungen auf die Preise. Lokal befestigten sich dank eines kontinuierlichen Absatzes die Bewertungen sämtlicher Offerten; mit Ausnahme der Erstmarke, die aus Panama stammte, und der Zweitmarken, die aus Kolumbien zugeführt wurden.Anderswo verteuerten sich die Drittmarken generell aufgrund von angehobenen Einstandsforderungen.

Die erste vollständige Veröffentlichung des BLE-Marktberichtes im neuen Jahr wird am 15.01.2020 für die 2. Kalenderwoche 2020 in Umlauf gebracht.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 50/ 19
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 20.12.2019

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Bananen, Handel