Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht KW 08: Kleinfruchtige Zitrusfrüchte

05. März 2019

Im Bereich der Mandarinen prägten Nadorcott, Orri und Clemenvilla aus Spanien sowie Orri aus Israel das Geschehen. Murcott aus Ägypten und der Türkei litten mancherorts unter Schalenfehlern und rundeten das Sortiment ebenso ab wie italienische Nova. Geringe Anlieferungen aus Marokko trafen insbesondere in Hamburg ein. 

Bildquelle: Shutterstock.com Mandarinen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Saison der Clementinen neigt sich dem Ende entgegen: Spanische Partien überwogen, italienische und marokkanische traten nur in einem minimalen Rahmen auf. Generell führten die gestiegenen, fast schon frühlingshaften Temperaturen zu einer Verlangsamung des Umschlags. Vergünstigungen sollten die Geschäfte verbessern, was jedoch nicht durchgängig funktionierte. In Köln verteuerten sich derweil die spanischen und israelischen Artikel mengeninduziert. In Berlin konnten italienische Mandared zu 9,- € je 6-kg-Kiste bloß schleppend verkauft werden.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Marktbericht KW 08 / 19
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 05.03.2019

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Kleinfruchtige Zitrusfrüchte, Mandarinen