Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht Aprikosen: Die Versorgung reduzierte sich

09. August 2019

Frankreich, die Türkei, Spanien und Italien verloren an Bedeutung. Auch die Zufuhren aus Österreich, Griechenland und Bulgarien brachen ein. Der Verkauf gestaltete sich trotzdem eher heikel, denn die Haltbarkeit mancher Chargen ließ schon spürbar nach, heisst es im aktuellen Marktbericht KW 31 / 19 des Bundesanstalts für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

Bildquelle: Shutterstock.com Aprikosen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Notierungen tendierten in der Mehrzahl aufwärts. In Hamburg wurden konstante Bewertungen dank einer verminderten Bereitstellung erreicht. In Köln beachtete man türkische Zuckeraprikosen zum Wochenende hin freundlicher, was die Preisfindung jedoch nicht wesentlich beeinflusste.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 31 / 19
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 09.08.2019

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Aprikosen