Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BioTropic "Ready to eat": Innovative Technik für aromatische Bio-Mangos

11. September 2017

Diesen September ist es soweit: Die BioTropic Mangosortiermaschine wird angeliefert und von Fachpersonal in ihrem Lager aufgebaut. Sobald das erledigt ist, läuft die Testphase an – schließlich soll alles optimal eingestellt werden und rund laufen. Die ersten gereiften Bio-Mangos hoft das Unternehmen im November ausliefern zu können, heisst es im aktuellen BioTropic Newsletter. 

BioTropic Mangos: Reif, aromatisch und bald -ready to eat-. Foto © BioTropic
BioTropic Mangos: Reif, aromatisch und bald -ready to eat-. Foto © BioTropic

Hergestellt wurde die hochtechnische und elektronisch sehr sensible Maschine von AWETA in den Niederlanden. Dort bekam BioTropic jüngst auch einen ersten Eindruck.
„Es ist ziemlich bemerkenswert, was Technik heute alles kann“, sagt Erdal Kizilyol, Leiter der BioTropic-Packstation in Duisburg. Er war vor Ort. „Jede Mango wird individuell geprüft. Mit Druck, optisch, mit Schall und mit Licht. Diese sensiblen Sensoren und eine ausgefeilte Software sortieren die Früchte nach Reifegrad, Farbe, Größe und Qualität. Innere sowie äußere Beschädigungen werden sofort erkannt und aussortiert.“

Die Sortieranlage geht Hand in Hand mit den bereits fertiggestellten Mango-Reifekammern. In vier dieser speziellen Kammern reifen bald Mangos nach Kundenwünschen. Zwei der vorhandenen Bananenreifekammern wurden ebenfalls aufgerüstet und können zusätzlich Mangos reifen. 

Foto © BioTropic
Mit dieser Hightech-Anlage werden zukünftig unsere Bio-Mangos geprüft. Foto © BioTropic

Weshalb sollten Mangos gereift werden? 

Mangos schmecken reif vom Baum gepflückt am besten – das Aroma und der Brix-Wert sind dann optimal entwickelt. Geerntet werden Mangos aber vor der eigentlichen Vollreife. Das ist wichtig, sonst würden die Früchte schon während des Seewegs überreif werden und zu schnell verderben. Hier übernehmen unsere Reifekammern die weiteren Qualitätsmaßnahmen. Mit Luftfeuchte und Temperatur wird auf natürlichem Weg die Reifung der Frucht neu angestoßen. Aroma und Zuckergehalt entwickeln sich bestmöglich und der Kunde im Laden kann eine reife und verzehrfertige Mango kaufen, eben „ready to eat“. Bis zu 100 Tonnen Mangos können wir wöchentlich ausreifen lassen.

Hier mehr erfahren.

Quelle: BioTropic Newsletter

Veröffentlichungsdatum: 11.09.2017

Schlagwörter

BioTropic, Ready to eat, innovative, Technik, Maschine, Bio-Mango