Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Biofach China 2019: Erfolgreiche Premiere mit neuem Partner

05. Juli 2019

Vom 16. bis 18. Mai 2019 traf sich im Shanghai World EXPO Exhibition & Convention Center (SWEECC) die internationale Bio-Szene in China. Die 13. Ausgabe der Biofach China war überaus erfolgreich: 18.046 Besucher aus aller Welt informierten sich bei 391 Ausstellern über die neuesten Trends und Produkte in der Bio-Branche. Mit teilnehmenden Unternehmen aus 22 Ländern und Regionen – unter anderem aus Australien, Chile, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Rumänien, Thailand und Vietnam – war die Veranstaltung hochinternational.

Foto NürnbergMesse China
Foto NürnbergMesse China

„Alle Auswertungen zur BIOFACH CHINA 2019 liegen in der Nähe oder jenseits des historischen Höchststands. Ein toller Erfolg, den wir nicht nur der aktuellen Marksituation, sondern auch der produktiven Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner, dem staatlichen Forschungsinstitut Chinese Academy of Inspection and Quarantine (CAIQ), zu verdanken haben,“ so Darren Guo, Managing Director NürnbergMesse China, der schon jetzt voller Vorfreude Richtung 2020 blickt.

Auch von Ausstellerseite ist das Feedback durchweg positiv. Wang Fan, General Manager von Shenzhen ZSZP Technology Co., Ltd., plant bereits jetzt seine nächste Teilnahme: „Die BIOFACH CHINA 2019 war internationaler als im Vorjahr, zog hochkarätige Aussteller und ein professionelles Publikum an. Zahlreiche Multiplikatoren kennen unsere Marke durch die BIOFACH. Vor Ort haben wir uns sehr gefreut, viele alte und neue Kontakte zu treffen. Es ist einfach ein Pflichttermin für Bio-Unternehmen, die ihre Produkte tollen Menschen mit einer Leidenschaft für Nachhaltigkeit vorstellen wollen. Herzlichen Glückwunsch zur gelungenen BIOFACH CHINA. Wir sehen uns definitiv im Mai 2020!“

„Land des Jahres“: Rumänien begeistert Publikum

Nachdem 2017 Dänemark und zur vergangenen Ausgabe Neuseeland als „Land des Jahres“ begeisterten, beeindruckte in diesem Jahr Rumänien das Messe-Publikum. Insgesamt 18 Aussteller präsentierten landestypische Bio-Produkte und gaben spannende Einblicke in die Bio-Industrie der südosteuropäischen Nation. Zur feierlichen Eröffnung des Pavillons mit mehr als 100 Vertretern aus Rumänien gab der berühmte, rumänische Panflötenkünstler Nicolae Voicule? eine Sondervorstellung.

Rahmenprogramm rundet Messe-Erlebnis ab

Neben der Produktschau zählten die vielseitigen Angebote des Rahmenprogramms zu den Besuchermagneten der Messe. Highlight war unter anderem die begleitende „International Organic Food Market and Development Conference“. Insgesamt 13 internationale sowie nationale Referenten boten 180 Kongressteilnehmern ein hochkarätiges Programm zu aktuellen Themen aus der Bio-Branche. Auch die Premiere des „China Organic Maternal & Infant Marketing Development Summit“ wusste zu begeistern. 12 Experten und zahlreiche Medienvertreter informierten rund 150 Zuschauer vor Ort sowie 6.000 weitere online über Entwicklungen und Trends im chinesischen Bio-Markt.

Innovatives Messe-Konzept liefert neue Impulse

Die breite Angebotspalette der BIOFACH CHINA – von Lebensmitteln, Getränken und Kosmetikprodukten bis hin zu Textilien – stärkte auch in diesem Jahr die Position der Messe als Chinas zentralen Bio-Treffpunkt. Erstmals konnte sich das Publikum auf der parallel stattfindenden NATURAL EXPO CHINA auch über Naturerzeugnisse informieren, die sich noch in der Zertifizierungsphase zum Bio-Produkt befinden. Zeitgleich wurden in diesem Jahr die CRAFT BEER CHINA sowie die PAK-iD veranstaltet, was das Messegelände in Shanghai in eine branchenübergreifende Kommunikationsplattform verwandelte.

Termin vormerken: Die 14. Biofach China findet vom 13. bis 15. Mai 2020 in Shanghai statt.

Quelle: Biofach NürnbergMesse

Veröffentlichungsdatum: 05.07.2019

Schlagwörter

Biofach, China, erfolgreich, Premiere, Partner